WISO steuer:Start 2019 startet nicht unter Wine auf Linux

Seit mehreren Jahren mache ich nun schon meine Steuererklärung mit WISO steuer:Start unter Wine auf Linux.

Bisher liefen die Installation und die anschließende Arbeit recht problemlos. Heute wollten wir WISO steuer:Start 2019 auf dem Linux-Rechner meiner Frau installieren, was auch problemlos klappte. Beim anschließenden Start des Programms wurde dann allerdings nur ein leicht abgedunkeltes Hauptfenster der Steuersoftware angezeigt, welches sich auch nicht mehr schließen ließ. Letzlich musste der zugehörige Prozess gekillt werden, um das Programm beenden zu können.

Nach ein wenig Recherche und etwas Herumprobieren konnten wir das Programm dann jedoch mit einer kleinen Änderung in der Wine-Konfiguration schließlich starten. Dazu musste lediglich im Wine-Konfigurationsprogramm unter Graphics ein Haken bei Emulate a virtual desktop gesetzt werden. Unter Desktop size haben wir dann noch die Bildschirmauflösung in Pixeln angegeben. Beim nächsten Start von WISO steuer:start wurde dann auf einen separaten (virtuellen) Bildschirm umgeschaltet und anschließend das Programm gestartet.

Als schöner Nebeneffekt wird jetzt auch die Schrift in WISO steuer:start viel besser dargestellt als vorher. Vor dieser Änderung wurde die Schrift meist sehr stufig angezeigt, was jetzt praktisch nicht mehr vorkommt.